Startseite » Gesundheitspolitik » Stellungnahmen

Stellungnahmen

Im Positionspapier der fmCh zur Managed Care-Vorlage fordert die fmCh den Gesetzgeber dazu auf, einzig und allein die Rahmenbedingungen festzulegen, die einen fairen Wettbewerfordert ermöglichen. Auf jegliche Wettbewerbsverzerrungen wie der differenzierte Selbstbehalt muss verzichtet werden. Die verschiedenen Modelle müssen sich durch tatsächlich erbrachte Leistungen und Ersparnisse auszeichnen. Allfällige Prämienreduktionen sollen den tatsächlichen Kosteneinsparungen entsprechen.