Startseite » Die fmCh » Ressorts » Gesundheits- und Standespolitik

Gesundheits- und Standespolitik

Das Ressort Gesundheits- und Standespolitik spielt eine gewichtige Rolle, nicht nur für die Vertretung und die Verteidigung der Interessen eines Dachverbandes, sondern auch in den Zwischenbeziehungen der verschiedenen Spezialdisziplinen.

Um die Solidarität der Ärzteschaft nicht zu beeinträchtigen, müssen die Anliegen der invasiv tätigen Ärzte berücksichtigt werden. Ein homogener Auftritt der fmCh ist deshalb notwendig, wenn man ernst genommen werden will, nicht nur von der FMH, sondern auch von den anderen Partnern des Gesundheitswesens, welche unmittelbar an unseren Aktivitäten interessiert sind.

Dieses Ressort ist im Rahmen der Gesellschaft der fmCh auch aufgerufen, eine zentrale und gewichtige Rolle zu spielen bei der Antwort aller Fragen betreffend die fachlichen Angelegenheiten, sei es dass sie von einer Fachgesellschaft, von Versicherern, vom Publikum sowie vom Politiker ausgehen.

Sitzungstermine 2013 des Ressorts Gesundheits- und Standepolitik fmCh:
Freitag, 22. Februar 2013, 9 Uhr - 11.30 Uhr, Geschäftsstelle fmCh, Biel
Freitag, 24. Mai 2013, 9 Uhr - 11.30 Uhr, Geschäftsstelle fmCh, Biel
Freitag, 30. August 2013, 9 Uhr - 11.30 Uhr, Geschäftsstelle fmCh, Biel
Freitag, 15. November, 9 Uhr - 11.30 Uhr, Geschäftsstelle fmCh, Biel